Fördern/Fordern

Förderung der Lesekompetenz durch Förderung der Lesemotivation

  • Regelmäßige Autorenlesungen, Lesung von Ganzschriften in allen Klassen, Schulbibliothek, Präsenzbibliothek, Lesemütter, Nutzung des interaktiven Leseprogrammes „Antolin“, schulinterne Lesewettbewerbe, Teilnahme an Wettbewerben der „Stiftung Lesen“

Fördern und Fordern:

  • Zu Zeit können wir vier Förderstunden in der Woche anbieten. In dieser Zeit können einzelne Schüler verschiedene Lerninhalte aufarbeiten.
  • Kinder mit Migrationshintergrund und Sprachproblemen werden in der Sprachförderung unterstützt.
  • Auch sehr leistungsstarken Kindern bieten wir, so weit es umsetzbar ist, die Teilnahme am Unterricht der höheren Klassenstufe an.

Fremdsprachenarbeit:

  • Die Ss werden von Klasse 1-4 in Englisch unterrichtet. Die Fremdsprache wird einstündig oder durch einzelne Sequenzen integrativ unterrichtet. Dabei wird die Fremdsprache in andere Unterrichtsfächer eingebettet. Durch Reime, Lieder, Spiele und Storytelling wird die Sprache spielerisch, ohne Notendruck erlernt. Die Lernfortschritte sind in einem Portfolio dokumentiert.